Projekte

Meine Fotogeschichten stammen mitten aus dem Leben und erzählen von Menschen, Orten, und Kulturen, von Bekanntem und Unbekanntem, von fernen Ländern und von Zuhause.

Ich möchte Menschen mit der Sprache der Bilder bewegen. Als Fotografie für sich alleine stehend und kombiniert mit geschriebener Sprache. Dabei arbeite ich emotional eingebunden oder aus der Distanz, mit den Stilmitteln der Reportage, des Essays und der Dokumentation. Fernab von Sensationen lenke ich meine Aufmerksamkeit auf das Besondere im Alltag, wo auch immer sich dieser ereignet.

 

 

 

Look at me | Papua
REISE _ ESSAY

Zwischen den Welten
Ethnotourismus in Westneuguinea
REISE _ DOKUMENTATION

Look at me | another places
REISE _ ESSAY

On the Way to Muktinath
Vergessenes Königreich Mustang, Nepal
REISE _ DOKUMENTATION

Dreaming Balu _ Traveling beyond culture
Reiseblog von Marlies & Josef Blaschko
REISE _ REPORTAGE

Für mich Heimat
ALLTAG _ ESSAY

Persönliche Momente
EINFACH SO _ ESSAY

Aufgeschnappt
EINFACH SO _ ESSAY

Mobile Pflege
ALLTAG _ REPORTAGE

Notdurft
Öffentliche WCs rund um die Welt
EINFACH SO _ ESSAY

Special education for handycapped children
SERC-School, Kathmandu
REISE _ REPORTAGE

Alltagsperspektiven
Fotoprojekt mit nepalesischen Kindern
REISE _ DOKUMENTATION

Nix
EINFACH SO _ ESSAY

Discovering Nepal – my unknown home
Entdeckungsreiseprojekt
REISE _ REPORTAGE

Heilige Männer
REISE _ ESSAY

 

 

Find something you are passionate about and shoot your way through this obsession with elegance and you will have a potentially great project.

Martin Parr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen