Alltagsperspektiven

Alltagsperspektiven

Momentaufnahmen aus dem Leben nepalesischer Kinder eines Entwicklungsprojektes. Ausgerüstet mit einer Einwegkamera gewähren sie Einblick in ihre Welt. Das Fotoprojekt entstand während eines Aufenthaltes meiner Frau Marlies und mir in Kathmandu im März 2012. Wir haben Einwegkameras an die Kinder verteilt und sie gebeten, ihren Alltag zu fotografieren. Die meisten hatten zuvor noch nie einen Fotoapparat in der Hand. Dementsprechend groß war die Begeisterung … und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Entstanden sind berührende Aufnahmen aus der Perspektive der Kinder.

  • Entwicklungsprojekt: khusi.initiative | Österreich – Nepal | 2011 – 2019
  • Fotos: Eingescannt von der nepalesischen Originalausbelichtung, ohne Nachbearbeitung.
  • Kamera | Film: Kodak Fun Saver Einwegkamera, Iso 800, 27 Aufnahmen.
  • Künstler: im Mauszeigertext sehen Sie den Namen der Künstlerin / des Künstlers.

 

Die besten Fotos
Die jungen Küntlerinnen & Künstler
Seitenblicke

Die Produktion der Ausstellungsbilder und die Ausstellungsgestaltung erfolgte durch Dietmar Blaschko.

  • Eröffnung am 22.8.2012 im Rahmen des Heimatfilmfestivals in Freistadt. Die Fotos stammen von Dietmar Blaschko und Peter Sengstschmid. > zur Galerie
  • Ausstellung im Böckhof in Freistadt am 30.9.2012 > zur Galerie
  • Ausstellungsstart in der Mitarbeitergalerie der Raiffeisenlandesbank OÖ in Linz > zur Galerie
  • Weihnachtsmarkt Montessori – Schule Luzern am 30.11.2012 > zur Galerie
  • Dauerausstellung im  „S P I R A L I “ von Mai 2013 – Mai 2014| regionale Produkte.ehrliche Küche am Graben in Linz > zur Galerie
 zurück zur Projektübersicht